Säure-Basen Haushalt

Zum Thema Säure-Basen-Haushalt gibt es im Internet viele verwirrende Informationen und die meisten Leser sind damit komplett verunsichert, was richtig und was falsch ist.

Prüfen Sie zuerst selber, wo Sie stehen.

Kaufen Sie pH-Streifen, ist keine grosse Investition, und messen Sie eine Woche lang jeden Tag direkt nach dem Aufstehen den pH-Wert von Ihrem Speichel und Urin. Tragen Sie die Werte in eine Tabelle ein und bilden von beiden nach einer Woche den Mittelwert. (Beachten Sie bitte, dass die billigen pH-Streifen aus der Apotheke nur für Urin konzipiert sind und bei Speichel falsche Werte liefern. Unsere pH-Streifen liefern bei beiden korrekte Werte).

  • Liegen beide Werte über 7, befinden Sie sich im besten Zustand und keine Aktion ist notwendig.
  • Sind die Werte unter 7 aber über 6 – sind Sie leicht übersäuert. Ihr Körper befindet sich nicht mehr im optimalen Regulationsbereich.
  • Liegen die Werte womöglich unter 6, hat Ihr Körper den Regulationsbereich bereits verlassen, ist nicht mehr in der Lage die Säuren auszugleichen und jetzt wäre eine Gegenmassnahme sinnvoll, wenn Sie auf Dauer gesund bleiben möchten.

Falls Sie nicht sicher sind, wie die Werte zu deuten sind, senden Sie uns Ihre Ergebnisse zu. Ein erfahrener Arzt wird sie analysieren und Ihnen eine Empfehlung aussprechen. Ihre Daten werden selbstverständlich nach den aktuellen Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt.

Dr. Mark Sircus schriebt „Praktisch alle degenerativen Erkrankungen wie Krebs, Herzkrankheiten, Arthritis, Osteoporose, Nieren- und Gallensteine oder Zahnverfall stehen mit einer Übersäuerung des Körpers in Zusammenhang. … Das Kernprinzip der pH-Medizin lautet: Bringt man die Körperchemie eines Menschen wieder in die richtige biologische Norm, dann verfügt der Körper über genug Energie, um sich selbst zu heilen. Nichts kann dabei besser helfen als die Wiederherstellung eines gesunden pH-Wertes„.

Mehr zum Thema Säure-Basen-Haushalt finden Sie in unserem Blog: Säure-Basen-Haushalt und Übersäuerung.

Folgend finden Sie eine Auflistung der häufigsten Ursachen der dauerhaften Übersäuerung und deren Folgen nach Dr. med. Robert Heinz.

Häufigste Ursachen

Mögliche Folgen der dauerhaften Gewebe-Übersäuerung

  • Essen von zuviel säurebildenden Lebensmitteln (Eiweiss), bzw. von zuwenig basenbildenden Lebensmitteln (Gemüse!)
  • Giftstoffe, Schwermetalle
  • Mineralstoff- und Spurenelementmängel in unseren Lebensmitteln, verursacht durch Mängel in Landwirtschaftlich genutzten Böden.
  • Mineralstoffverluste bei der Nahrungszubereitung (Waschen, Kochen)
  • zu geringe Flüssigkeitszufuhr
  • Alkoholkonsum
  • Rauchen
  • Bewegungsarmut (verminderte Säureausscheidung)
  • Stress, Sorgen, Ängste
  • Langzeiteinnahme von gewissen Medikamenten (z. B. Salicylate in Schmerz- und Grippemitteln)

  • Erkrankungen des Bewegungsapparates wie Osteoporose, rheumatische
  • Erkrankungen (Arthrose, Bandscheibenschäden), verzögerte Frakturheilung
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes wie Sodbrennen, Magengeschwüre, Gallensteine, Störungen der Darmflora, Darmkrämpfe, Darmentzündungen
  • Immunologische Reaktionen wie Heuschnupfen, Asthma, Allergien
  • Hauterkrankungen wie Akne, Schweissgeruch durch übersäuerten
  • Schweiss, Allergien, Neurodermitis, Hautpilze, Hautentzündungen
  • Chronische Müdigkeit, Energielosigkeit
    Depressive Verstimmungen, Reizbarkeit

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen durch verschlechterung der
    «rheologischen» Eigenschaften (Fliessfähigkeit) des Blutes: Durchblutungsstörungen, Hörsturz, Ohrgeräusche, niedriger Blutdruck, Herzrhythmusstörungen
  • Kopfschmerzen, Migräne
    Zahnkaries, Parodontitis
  • Nierenfunktionsstörungen
  • Gicht
  • Verminderte Leistungsfähigkeit beim Sport wegen schnellerer Übersäuerung, Muskelverhärtungen
  • Erhöhte Schmerzempfindlichkeit

Falls Sie sich eine Beratung diesbezüglich wünschen, verwenden Sie bitte das folgende Kontaktformular, wir beraten Sie gern.

Unsere Lösung

Dr. med. Walter Irlacher empfiehlt in seinem Buch Service Handbuch Mensch ionisiertes Wasser gegen Übersäuerung, Müdigkeit und Mineralienmangel. Lesen Sie bitte ab Seite 45 in seinem Buch über die gesundheitlichen Vorteile.

Weil die Problematik Wasser und Gesundheit sehr komplex ist, bieten wir eine für Sie kostenlose und unverbindliche Präsentation vor Ort an. Elysionwasser wird geschmacklich begutachtet und mit Ihrem Leitungswasser verglichen. Wir bringen Messgeräte mit und testen auch alle Ihre Lieblingsgetränke.

Die kostenlose Beratung bestellen Sie hier: Kontaktformular

Einfache Herstellung

Elysion Aktivwasser können Sie mühelos zuhause, mit einem unserer Elysion Wasserionisierer herstellen.

Unsere Geräte gehören zu den besten auf dem Markt und werden von anspruchsvollen Kunden gekauft. Es sind Privatpersonen, Heilpraktiker, Ärzte oder Labors dabei.

Sie brauchen keine Stunden zu warten um ein erfrischendes Wasser auf Knopfdruck herzustellen, in wenigen Sekunden ist Ihr Glas gefüllt.

Zur Bestellung