Das Nährstoff-Labyrinth

Seminar am 03/05.04.2020 veranstaltet durch Verein „Ursprunc e.V.“ –  Referent: Dr. Andreas Noack, Webseite des Veranstalters: www.ursprunc.de

Adresse: Parkhotel David, Turnstrasse 24, DE – 79539 Lörrach, www.parkhotel-david.de  Dort können Sie auch ein Zimmer buchen, falls Sie vor Ort übernachten möchten.

Zeitdauer: am 03 April vom 16 bis 20 Uhr. Am 4 und 5 April vom 10 bis 19 Uhr

Kosten:
295,- Euro

(Bitte Info unter der Anmeldung weiter unten beachten).

Inhalt

Du hast dich sicherlich schon einmal gefragt, wieso die meisten Diäten und Nahrungsergänzungsmittel nicht funktionieren.

Ich werde Dir in den folgenden Zeilen erklären, wieso Du deinen Nährstoff-Haushalt nicht ins Gleichgewicht bringen kannst, solange Du im Nährstoff-Labyrinth gefangen bist

Ein Labyrinth mit vielen Irrwegen und Fallen

Ist Dir schon aufgefallen, dass zu jeder Ernährungs- oder Gesundheits-Empfehlung eine genau umgekehrte Gegen-Empfehlung oder Warnung existiert?

  1. Sind Vitamine gut, oder können sie schaden?
  2. Soll ich Kohlenhydrate zu mir nehmen, oder machen sie mich krank?
  3. Stärkt das Fluorid in der Zahnpasta meine Zähne, oder vergiftet es meinen Körper?

Solche und ähnliche Fragen stellen wir uns jeden Tag, und doch kommen wir zu keinen Ergebnissen, die unsere Gesundheit wirklich voranbringen, denn wir sind überflutet von widersprüchlichen Informationen. Wir sind gefangen im Nährstoff-Labyrinth.

Das Nährstoff-Labyrinth kann zur Überforderung, Verwirrung oder sogar Verzweiflung führen, wenn Du nicht die gewünschten Resultate bekommst. Und es ist nicht einmal Deine Schuld, denn es gibt Menschen da draussen, die Geschäfte damit machen.

Es gibt eine Hierarchie der Wichtigkeit von Nährstoffen im Körper

sagt Dr. Andreas Noack aus Deutschland und zeigt auf fundamentale Stoffe, die dem Menschen nicht fehlen dürfen, wenn er gesund bleiben möchte. Er ist mit dieser Botschaft seit mehreren Jahren unterwegs, veranstaltet Seminare darüber und man kann ihn auf YouTube in zahlreichen Video-Auftritten sehen.“Es gibt eine Hierarchie der Wichtigkeit von Nährstoffen im Körper

Er sagt: „Vitamine und Mineralstoffe sind für die Gesundheit sehr wichtig, nutzen aber wenig, wenn Enzyme nicht gebildet werden können, sie führen Regie über die Verwendung von Vitaminen und Mineralstoffen. Ohne Metalle keine Enzymbildung und ohne Enzyme kein gesunder Körper„.

Was sind Enzyme? Das sind grosse Eiweissmoleküle, die Regie über die Verwendung von Vitaminen und Mineralstoffen führen und den ganzen Verdauungsprozess steuern. Können diese Enzyme im Körper, aus welchen Gründen auch immer, nicht gebildet werden, sind Fehlfunktionen die Folge. Ein menschlicher Körper produziert tausende von Enzymen, die tausende von gezielten Aufgaben erledigen.  Fehlen die nötigen Enzyme, ist der Körper in seiner Handlungsfähigkeit eingeschränkt.“

Wann können Enzyme nicht gebildet werden? Wenn bestimmte METALLE im Körper nicht verfügbar sind. In einem Enzym sitzt in der Mitte immer ein Metall-Atom. Ist dieses Metall im Körper nicht vorhanden, kann das Enzym nicht produziert werden.“

Welche Metalle sind dafür nötig? ALLE, ausgenommen Cadmium, Quecksilber und Blei – diese drei haben im Körper nichts zu suchen, alle anderen werden in unterschiedlichen Mengen benötigt. Es gibt Metalle, die in grossen Mengen benötigt werden (wie z.B. Kalzium, Magnesium oder Eisen) und es gibt welche, von denen der Körper nur Mikromengen braucht (z.B. alle Edelmetalle). Sind aber diese Mikromengen  im Körper nicht verfügbar, können bestimmte Enzyme nicht mehr produziert werden. Jedes Metall aktiviert hunderte von Enzymen und je hoher seine katalytische Wirkung, desto wichtiger ist es für die Steuerung des Körpers. Sie haben vielleicht nicht einmal 1 Mikrogramm Gold in Ihrem Körper – fehlt aber diese winzig kleine Menge, funktioniert das Ganze System nicht mehr richtig.“

Neben der Wichtigkeit der Metalle im Körper, die für Enzymbildung unentbehrlich sind, werden  auch viele weitere, für Ihre Gesundheit wichtige Informationen geliefert, die Sie in gängigen Publikationen nicht so schnell finden – Herr Dr. Noack ist ein Meister auf seinem Gebiet – er hat Biochemie studiert und in dem Bereich auch promoviert.

Anmeldung

Zu dem o.g. Seminar kann man sich entweder bei uns, oder auf der Webseite von Ursprunc e.V. anmelden. Sollten Sie sich entscheiden, sich bei uns anzumelden, bekommen Sie von uns am Ende des Seminars gratis eine Monatspackung der Basic-Sticks im Wert von 50,-€. – darin sind alle nötigen Metalle in bioverfügbarer Form enthalten. Dies wird Ihnen helfen, diese fundamentalen Reserven in Ihrem Körper aufzustocken.

Eine Bestätigung wird nicht von uns, sondern vom Veranstallter – Ursprunc e.V. – versendet. Der Veranstalter erwartet eine Teilzahlung vor Beginn des Seminars.

Schulungsnachweis

Auf Wunsch wird ein Schulungsnachweis ausgestellt – bitte bei der Anmeldung unter „Kommentar“ vermerken.

Anmeldung
Das Nährstoff-Labyrinth
Bitte Land, Strasse, Nr., PLZ und Ort angeben
* - Obligatorische Felder
Lesen Sie bitte unsere Richtlinien über Datenschutz unten Impressum.
Sending

Datenschutz

Ihre Daten werden bei uns nach der DSGVO sorgfältig behandelt, lesen Sie bitte den passenden Abschnitt darüber unter Impressum.